• [HILLS]

Montafon Totale Trail 2021

Aktualisiert: 11. Sept. 2021


Nachdem wir bereits im Juni gemeinsam mit unserem FRIEND On und der On Run Crew zum Streckencheck im Montafon waren, hieß es dieses Mal Race Mode - Full Force voraus zum Rennen am 4. September 2021.


Mit Supportern und Läufern sind wir bereits am Freitag mit fast 30 Leuten angereist. Base war auch dieses Mal wieder die Reinhilde, ein echt KOOLES Gruppenhaus, welches wir nur empfehlen können.


Am Samstag gings dann früh raus, der Start zum Ultra war um 07:00 in Schruns. Allee raus und gleich mal gscheid cheeren, um die Crew mit good Vibes auf die Strecke zu schicken.


Einen Teil Supporter rauf auf die Cheering-Zone welche auf 2/3 der Strecke lag. um die Teilnehmer auf für die letzten 400hm mit Kuhglocken und Pyro zu motivieren


Für die Crew beim Berglauf (10km) gings im 11:00 Uhr los.

Was danach passierte war ein unglaubliches Crew-Erlebnis, geprägt zum Zusammenhalt, gegenseitiger Unterstützung, sich gönnen und genialer sportlicher Leistung. Einfach alles wofür [HILLS] steht, komprimiert in einem Tag.


Unsere Läufer haben einfach nur abgeräumt! 10 Podestplätze und eine Stimmung im Zielbereich der Nova Stoba, welche alles bisher gesehene übertrifft.


Berglauf 10km Damen

1) Nora Havlinova, ORC

2) Isabell Bichler, [HILLS]


Berglauf 10km Herren

1) Sven Koch, [HILLS] (Streckenrekord)

2) Theo Lothode, (ORC)

3 AK) Thomas Pfaff, [HILLS]


Trail 33 km Damen

3 AK) Andrea Mizelli-Ojdanic (ORC)


Trail 33 km Herren

1) Renè Antmann, [HILLS]

2AK) Markus Stanger, [HILLS]

3) Benni Brugger, [HILLS]

3AK) Matthias Issig, [HILLS]


Ein genial organisiertes Rennen bei wunderschönem Herbstwetter und einzigartigen Strecken. Ein unvergessliches Wochenende, wir haben schon BOCK auf das nächste Jahr.


www.montafontotale.at